Unser Ferienhaus in der Bretagne

Gästebuch

Auf dieser Seite finden Sie ein paar der Eintragungen in unser Gästebuch. Viel Spaß beim Stöbern in den Mitteilungen

Dierk F. schreibt... 16.11.2015
Erholsame Tage in der Bretagne
Kerifloc´h/St. Fiacre, 29160, Crozon, Frankreich 
 Aufenthalt 17. Oktober 2015
Haus mit Charme in guter Lage für mannigfaltige Unternehmungen . Das Haus empfing uns in einem sauberen und ordentlichem Zustand, die Zimmer hatten Platz und Charme, die Betten waren bequem und neu, die Küche gut ausgestattet. Das Internet funktionierte hervorragend. Empfehlenswert, wenn man Ruhe und Erholung sucht und gerne die Gegend kennenlernen möchte. Sehenswerte Ziele rund um die Halbinsel,

Ruth H. schreibt... 01.11.2015
Seele baumeln lassen!
 Aufenthalt 10. Oktober 2015 
 Entschleunigung pur! Der weite Weg hatte sich gelohnt! Denn belohnt wurden wir mit einer magisch schönen Woche! Das Haus ist geräumig und gemütlich. Es fehlte an Nichts! Wandern, gut essen und trinken, kulturelle Highlights und...ein Paradies für Fotobegeisterte. Der morgendliche Blick in den Palmengarten zaubert bereits beim ersten Kaffee ein Lächeln aufs Gesicht! Übrigens, die Heizung funktioniert prächtig, daher auch in der kühleren Jahreszeit empfehlenswert! Die Gastgeber sind einfach eine wunderbare Familie mit viel Herz!
Meine Antwort :
Danke für diese schöne Bewertung, danke auch für die herrlichen Fotos, die zum Teil auf facebook "Ty ar Kersken" veröffentlicht worden sind. Auch die Fotos von früheren Mietern und Mieterinnen kann man hier bewundern. Im Herbst und im Frühjahr kann man natürlich wegen des Lichts ganz besondere Aufnahmen machen. Auch die wunderschönen Wanderungen entlang der malerischen Buchten und Küsten sind ein Genuss. Übrigens zum Stichwort "Genuss": Muschelliebhaber werden Schwierigkeiten haben nach dem Genuss der bretonischen, gelb-orangenen Miesmuscheln die dagegen faden holländischen Muscheln zu mögen. Diese Muscheln gibt es außer im Frühjahr das ganze Jahr über. Im Herbst teilen wir auch gerne unser Obst (Äpfel, Kirschen, Feigen Aprikosen, sowie die Beeren Brombeere und Himbeere mit den Mietern.


Katharina L. schreibt... 15.06.2015
Für einen Urlaub in entspannter Atmosphäre perfekt
 Aufenthalt 5. Juni 2015 
 Das Ferienhaus "Ty Ar Kersken" ist idyllisch und ruhig gelegen. Die Ausstattung ist gehoben und entspricht den vom Vermieter hochgeladenen Fotos. In der Küche ist ein großer Kühlschrank sowie eine Spülmaschine und eine Kaffeemaschine vorhanden. Kostenlose Parkplätze und W-LAN sind ebenfalls verfügbar. Der umzäunte Garten lädt zum Entspannen ein. In der näheren Umgebung sind die Städtchen Crozon und Camaret-Sur-Mer zu besuchen. Auch für ausgedehnte Wanderungen an den Steilküsten und Mountainbiker ist die Gegend traumhaft. Wir bekamen sogar die Gelegenheit, den sympathischen Vermieter persönlich kennenzulernen. Insgesamt auf jeden Fall empfehlenswert, um mal so richtig zu entspannen.

Janina M. schreibt... 15.06.2015
Wundervoller Aufenthalt
 Aufenthalt 3. Juni 2015
Das Haus und der Garten entsprechen genau den Bildern, alles sehr gepflegt und sauber. Besonders der Garten ist wunderschön! Wir waren eine knappe Woche dort und es war alles nach unseren Wünschen und Vorstellungen. Der Kontakt zum Vermieter war ausgesprochen nett und freundlich, die Buchung verlief reibungslos.




Maria A. schreibt... 07.06.2015
Ferien in Frankreich
 Aufenthalt 9. Mai 2015
Eine gute Idee, eine rasche Entscheidung und ein voller Erfolg. Wir haben uns in dem bretonischen Haus mit dem wunderschönen Garten wirklich wohlgefühlt. In Wohnzimmer und Küche war alles perfekt. Vor allem in der Küche, nichts hat gefehlt, und alles hat funktioniert! Eine kleine Einschränkung ist, vielleicht für uns Ältere, die schmale und steile Treppe, die in die Schlafräume und Bad führt. Aber im Großen und Ganzen, wir können uns Ferien in dieser Gegend, in diesem Haus mit seinem wunderbaren Garten und so nah am Atlantik wieder ein Mal vorstellen.
Meine Antwort:
Danke sehr für diese Bewertung. Da wir das Haus in seiner ursprünglichen Aufteilung gelassen haben, gehört auch die steile Treppe zu Ty 1. Das hat bisher noch nie jemand beklagt. Unsere Gäste gehörten allerdings selten zu der Generation 70+ bzw. 80+ und da kann die Treppe schon beschwerlich sein. Meine Hochachtung gilt den Gästen, die solch eine Reise in forgeschrittenem Alter unternehmen. Im Zwischengeschoss gibt es aber auch noch zwei Schlafräume, direkt in der Nähe des Bades. Diese sind auf jeden Fall auch für alte oder sehr Junge Gäste geeignet.


Reinhard B. schreibt... 04.08.2014
Alles stimmt!
 Aufenthalt 5. Juli 2014
Diese Überschrift soll bedeuten: Alles, was der Vermieter angibt, stimmt wirklich, alle positiven Bewertungen füherer Nutzer stimmen wirklich, und für uns als "Mehr-Generationen-Groß-Familie" in beiden Häusern stimmte eben auch alles! Auch wenn die Bretagne eigentlich ein besonders "unfranzösischer" Teil von Frankreich ist, werden bei am langen Tisch in dem wunderbaren Garten alle romantischen Vorstellungen von französischen Landhausferien französischer Großfamilien, die man aus einschlägigen Filme so kennt (und liebt) auf einmal Realität.


Sabine v. schreibt... 30.10.2013
Dieses Haus ist empfehlenswert
Aufenthalt 29. September 2013
Liebe Leserinnen und liebe Leser, alle Inhalte der Beschreibung dieses Ferienhauses waren stimmig. Nichts wurde beschönigt. - Ehrlichkeit zahlt sich aus, denn nur darüber wird Vertrauen aufgebaut und nur darüber kommen Gäste gerne wieder oder geben eine positive Bewertung ab. Wir können allen Interessenten dieses Haus ans Herz legen. Wir haben mit drei erwachsenen Personen das Haus bewohnt. Wer es wollte, konnte sich ohne Probleme zurückziehen, denn Platz war genug vorhanden. Das haben wir jedoch nicht gemacht, denn wir baldowerten die Umgebung in Nah und Fern aus. Draußen Frühstücken oder zu Mittag essen, haben wir bei angenehmen Temperaturen genossen. Am ersten Tag mussten wir uns an die uns umgebende Stille erst einmal gewöhnen. Das war schon ein Gegensatz zu unserer Großstadt Da die Urlaubsstimmung immer vom Wetter abhängt und wir jeden Tag einen strahlend blauen Himmel sahen, war diese toll und harmonisch. Wir bedanken uns bei der Familie Kersken.
Meine Antwort :
Es freut mich sehr, dass Ihnen das Haus und die Umgebung gefallen hat. Ich selbst empfinde nach fast 30 Jahren Crozon auch immer wieder Begeisterung, wenn ich an den Strand komme und das unglaubliche Licht nach einem schönen Tag auf mich wirken lasse. Wer sich von Crozon und Umgebung begeistern lassen will, sollte unsere facebook-Seite Ty ar Kersken besuchen. Gerne können alle Gäste auch dort schöne Fotos oder Urlaubserinnerungen und Anregungen posten.
Held J. schreibt... 02.11.2013
Wunderschöne Bretagne
Aufenthalt 10. August 2013
Wir haben einen sehr schönen Urlaub in diesem Sommer in der Bretagne verbracht. Die Halbinsel Crozon bietet wunderbare Möglichkeiten für einen schönen Bretagne-Urlaub. Es gibt eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Strände und schöne Orte. Das Ferienhaus ist praktisch eingerichtet und insbesondere von außen vermittelt es einen urigen Eindruck. Der Garten ist riesig und lädt zur Entspannung ein.


Josef W. schreibt... 30.12.2013
Ein toller Familienurlaub!
20. Juli 2013 
 Wir haben uns bewusst ein halbes Jahr Zeit bis zum Verfassen einer Bewertung gelassen, um den Urlaub mit einem gewissen Abstand beurteilen zu können. Was sollen wir sagen? Der Urlaub war einfach nur toll! Das schön gelegene Ferienhaus entspricht in Standard und Ausstattung der Beschreibung. Die Fotos geben die Realität vor Ort gut wieder. Ein riesiger, wunderschöner Garten bietet genügend Platz zum Grillen, Spielen oder ungestörtem Relaxen. Abends läßt sich unter den Palmen ein Glas Rotwein geniessen. Die Wohnung macht einen gepflegten Eindruck, das wichtigste ist vorhanden und funktioniert. Ein kleiner Nachteil mag die sehr steile Treppe zum Schlafzimmer sein, uns hat es aber nicht weiter gestört. Wir wurden vom Vermieter gut vorbereitet und mit wichtigen Informationen im Vorfeld versorgt. Das nette Vermieterehepaar hat uns bei unserer Ankunft spät abends empfangen und die notwendigsten Einweisungen gegeben. Während unseres gesamten Urlaubs waren sie sehr hilfsbereit, dabei aber nicht aufdringlich. In nächster Umgebung auf der Halbinsel gibt es viele Strände zum Baden oder Surfen, historisch interessante Orte, tolle Aussichtspunkte, sowie nette Restaurants. Es bietet sich an bretonische Spezialitäten wie Crêpes, Cidre oder Moules frites zu probieren. Wer etwas weiter fahren mag, schaut sich Pointe du Raz, den westlichsten Punkt Frankreichs, oder die tolle Altstadt von Quimper an. Wir können dieses Ferienhaus guten Gewissens weiterempfehlen. Unsere Kinder fragen immer noch: "Wann fahren wir wieder nach Frankreich?" und meinen damit dieses Domizil in der Bretagne.


Michael H. schreibt... 04.11.2012
Tolle 2 Wochen Entspannung pur
 Aufenthalt 21. Juli 2012  2 Wochen tolle Ferien mit der ganzen Familie. Tolles Haus, viel Platz, alles unkompliziert, sehr ruhige Lage mit Blick auf den in der Ferne liegenden Hafen von Brest. Wlan vorhanden. Sensationeller Garten mit Frühstück in der morgendlichen Sonne, Mittagessen im Schatten der großen Palme und Abendessen bei tiefstehender Sonne. Viel Platz zum Sonnen, Federballspielen und Rumtoben. Frischer Fisch aus Camaret auf dem Grill in der Abendsonne - wunderbar! Mehrere phantastische Strände in nur 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen - Wellenreiten, Planschen, Drachensteigen lassen, Ballspielen alles möglich. Abends zum Sonnenuntergang zu einem der Caps fahren und die Seele baumeln lassen. Die Küste der Halbinsel bietet soviel an Highlights, dass 2 Wochen wirklich nicht ausreichen alles zu sehen! Bloß die Räder sollte man zu Hause lassen - es geht ständig bergauf bergab - das macht nicht so richtig Spass. Lieber an der Küste wandern oder an den Stränden Spass haben!
Meine Antwort
Danke für die gute Bewertung. Wenn das Wetter mitspielt und man den Garten voll nutzen kann, ist es immer am schönsten unter den Palmen zu essen, zu ruhen oder zu spielen.


 
Hermann-Josef G. schreibt... 09.12.2012
Traumhafte Bretagne
 Aufenthalt 7. Juli 2012 
 Wir haben 14 wunderschöne Urlaubstage im Ferienhaus Ty Ar Kersken verbringen können. Das typisch bretonische Haus ist sehr geräumig und sehr gut ausgestattet. Ein Highlight ist der große schöne mit Natursteinmauern eingefasste Garten mit seinen 2 riesigen Palmen, wo man sich gerne aufhält zum sonnen, grillen, entspannen usw. Die wundervolle Landschaft der Bretagne mit ihren traumhaften und schnell erreichbaren Stränden, sowie den entzückenden Orten haben wir genießen können. Einen kleinen Wehmutstropfen gab es leider doch, das Wetter hätte etwas besser sein können.


Georg M. schreibt... 13.11.2011
3 Wochen Bretagne
 Aufenthalt 23. Juli 2011 
 Wir haben im Sommer 2011 drei schöne Wochen in diesem Haus verbracht und haben uns sehr wohlgefühlt. Die Wohnung ist ideal für eine Familie, die Kinder haben ein großes Dachzimmer, in dem auch gespielt werden kann kann, die Küche ist gut ausgestattet und wenn etwas fehlte, haben wir es einfach bei den netten Nachbarn leihen können. Der große Garten ist gut zum relaxen und spielen geeignet, für Kinder gibt es viel zu entdecken und auch die nähere Umgebung lädt zu Spaziergängen ein. Unsere Vermieter, waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit, unkompliziert und kinderfreundlich. Wir können das Haus nur weiterempfehlen. Die Halbinsel selbst bietet alles, was wir uns gewünscht haben, wilde Strände mit richtigen Wellen, kleine ruhige Buchten, Markt und Stadt, Spazierwege, Radwege in der näheren Umgebung. Alles andere war in 2 Autostunden zu erreichen. Tip für Kinder: Unbedingt einen kurzen Neoprenanzug mitnehmen, unsere Kinder konnten sich damit stundenlang im Wasser aufhalten. Das Wetter war wechselhaft, aber kein Tag ohne Sonne. Es konnte aber sein, dass der geplante Museumsausflug auf Grund des regnerischen Wetters am Morgen buchstäblich ins Wasser fiel, weil nach dem Frühstück plötzlich die Sonne zum Strand rief. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Abenteuer-Suchende Meine Antwort
Merci


4Kölner schreibt... 31.08.2010

Wir kommen wieder! 

 Aufenthalt 31. Juli 2010 

 Inzwischen sind wir Stammgäste in diesem wunderbaren Ferienhaus! In dem großen, schönen Garten vergessen Kinder und Eltern sogar schon mal, dass sie eigentlich an den Strand wollten. Das Haus selbst ist auf einem hervorragenden Standard, charakteristisch und komfortabel und gepflegt. Auch die Ausstattung wird stetig verbessert und lässt nichts zu wünschen übrig. Die Lage ist auch bestens: Etwas abseits der Straßen, so dass man sich keine Sorgen um seine freilaufende Kinder machen muss. Anderseits ist man schnell an einem der vielen schönen Strände. Diese Jahr war der Surferstrand bei La Palue unser Lieblingstrand. Sandstrand, Brandung, trotzdem auch gut zum Burgenbauen und Baden. Wir haben auch dieses Jahr wieder einen optimalen Urlaub verbracht: Relaxen, Spaß haben, Energie tanken. Wir kommen wieder. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Touristen ohne Auto,  Abenteuer-Suchende,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort


guido schreibt... 14.07.2010
2 Wochen im Traumgarten
 Aufenthalt 19. Juni 2010 
 Mitte Juni 2010 verbrachten wir mit unseren Kindern ( 2 und 6 ) zwei wunderschöne Wochen in diesem charmanten Haus. Der großzügige Garten,die gut erreichbaren und kinderfreundlichen Strände und die beeindruckende Landschaft ließen keine Wünsche offen. Wir haben uns toll erholt und würden jederzeit wiederkommen !! Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort,  Familien mit Teenagern


Hippis schreibt... 17.08.2010
Sonnenwende
 Aufenthalt 12. Juni 2010
 Wir haben die längsten Tage des Jahres bei beständig schönem Wetter in diesem zauberhaften Teil der Bretagne erlebt. Wir waren begeistert von der Landschaft, haben sehr schöne Strände und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten gefunden. Wir waren auch mit unserem Quartier sehr zufrieden. Das Haus (Ty Ar 1) liegt verkehrsgünstig und ruhig, bietet viel Platz und ist recht gut ausgestattet. Ein besonderer Pluspunkt ist der sehr große Garten. Die Angaben im Online-Inserat sind korrekt. Wir fühlten uns durch den Vermieter gut vorbereitet und betreut, er war Anregungen gegenüber sehr aufgeschlossen und entgegenkommend. Wir haben uns in den zwei Wochen gut erholt und können das Ferienhaus gerne weiterempfehlen. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Alter 55+,  Familien mit Teenagern


polent1 schreibt... 19.10.2009
Das Ferienhaus bietet alles was man braucht
 Aufenthalt 25. September 2009 
 Wir waren Ende September, Anfang Oktober vor Ort und erhofften uns einige ruhige Tage, die uns dann auch geboten wurden. Das Haus liegt etwas abseits der Durchgangsstraße, Verkehr ist daher gar keiner zu hören. Nur ab und zu die Hubschrauber, der in diesem Bereich der Bretagne überall zu findenden Armee, kreisten manchmal in einiger Entfernung über dem Wasser, dies ist aber keinsewegs störend. Wer um diese Jahreszeit in der Bretagne verweilt muss damit rechnen, dass es immer mal regnet. Wir hatten gegen Ende etwas feuchtere Tage. Aber selbst ein Bad im Atlantik, bei den vielen einfach zu erreichenden Sandstränden eine Leichtigkeit, war noch drin. Das Haus selbst ist zweckmässig eingerichtet, bietet ein sauberes ordentliches Duschbad mit heißem Wasser. Die drei Schlafräume sind ausreichend groß, und das Wohnzimmer mit Küchenzeile bot selbst noch unserer Tochter Platz zum auf dem Boden spielen. Man sollte die vorhandene Gasheizung zum Heizen benutzen, da sonst die Stromrechnung schnell steigt! Die Vermieter hatten uns noch ein nagelneues Kinderbett zur Verfügung gestellt, und auch die restliche Kindgerechte Ausstattung war ordentlich. Der folgende nicht ganz ernst zu nehmende Absatz bezieht sich auf die Einheimischen und Eingeborenen in der Nachbarschaft, die wahrscheinlich im Herbst gerne auf die anachronistischen Kommunikationsmittel der Rauchzeichen zurückgreifen. Der eine Nachbar verströmte Bronxfeeling indem er feuchtes Nadelgehölz über Tage in einer Stahltonne verbrannte, die anderen hatten tonnenweise Wurzelgehölz entfernt und verbrannten dies auf der anderen Seite des Gebäudes. Zwei Häuser weiter kokelte über Tage hinweg ein feuchter Heuhaufen. Es war nicht richtig schlimm, aber es war immer ein leichtes Räucherfeeling vorhanden. Wir verzichteten daher aufs Grillen ;o). Man konnte dennoch draussen sitzen. Alles in allem kann man das Haus auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen und wenn wir mal wieder Lust auf Bretagne haben, wenden wir uns sicher wieder an den Vermieter. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort
 Meine Antwort :
Ja, so ist das auf dem Land: Die Bauern dürfen erst ab Oktober das im Jahr angefallene Gartengrün verbrennen. Zu Beginn der Saison hat natürlich jeder etwas zu "kokeln". Meine Kinder lieben es, dann draußen mitzuhelfen und das Feuer mit zu schüren. Wenn es einmal zuviel wird, reicht ein freundliches Wort und mein Nachbar stellt sofort diese Arbeit ein. Er ist im Übrigen auch sonst immer sehr hilfsbereit und freut sich über Fragen zur Gegegend. Kinder mag er auch sehr und Kinder mögen ihn.


valedurob schreibt... 25.08.2009
herrliches Urlaubsziel
 Aufenthalt 17. Juli 2009 
 sehr geschmackvoll und geräumig eingerichtetes bretonische Haus mit allem, was man braucht. Der Garten bietet viel Platz zum Spielen. Die Umgebung ist herrlich und wir hatten eine Menge wunderschöne Ausflügen auf der Halbinsel Crozon. Die Tage dort haben uns sehr gut gefallen, für 4 bis 5 Personen unbedingt empfehlenswert.
Meine Antwort:
Wir werden auch weiterhin unser Haus weiter verbessern und nehmen die Anregungen unserer Mieter gerne auf um die Ausstattung zu ergänzen.


zoeyliam schreibt... 02.02.2009
hier waren wir nicht das letzte mal
 Aufenthalt 18. Oktober 2008 zum wiederholten male konnten wir wunderschöne ferien in der phantastischen bretagne verbringen. wir haben uns - wie immer - sehr wohl gefühlt in dem schönen bretonischen haus, welches wirklich sehr liebevoll hergerichtet ist. viel platz zum toben, relaxen, kochen usw. entweder trifft man vor ort nette leute in dem nachbarhaus oder man kommt direkt mit der kompletten familie und kann dann das gesamte anwesen für sich in anspruch nehmen. dieser grosse "familienausflug" mit grosseltern, enkelkindern, eltern und geschwister war einfach wunderbar. alle denken gerne daran zurück. durch die einfriedung des hofes hat man auch keine bedenken, die kinder ungestört spielen lassen zu können und nicht immer nach dem rechten sehen zu müssen. also, wir waren nicht das letzte mal da, auf ein neues - und das auch hoffentlich recht bald. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort
Meine Antwort :
Es hat auch schon Hochzeitsgesellschaften in unserem Haus gegeben. Die Heirat war sehr romantisch in der kleinen Kirche von St. Fiacre ( einem der ersten Sakralbauten in der Bretagne überhaupt und in einem Zug zu nennen mit der Kirche von Locronan.) Die Kapelle ist nur 2 Fußminuten entfernt und eine bretonische Dudelsackkapelle hat die Hochzeitsgäste begleitet. Danach war Empfang im großen Garten und für die kulinarische Begleitung sorgte eins der Toprestaurants.


 
Familie mit Kind schreibt... 26.09.2008
So haben wir uns das vorgestellt!
 Aufenthalt 9. August 2008
Auch wir haben uns in dem liebevoll restaurierten bretonischen Haus wohl gefühlt. Für unseren Urlaub haben wir ganz gezielt nach einem landschaftstypischen Haus gesucht und wurden nicht enttäuscht. Die Ausstattung war modern und uns hat es an nichts gefehlt. Der große Garten bot allen Familien genügend Platz zum Erholen und den Kindern viel Bewegungsfreiraum. Da wir nur mit einem Kind gereist sind, waren die Spielkameraden aus der benachbarten Ferienwohnung für unseren Sohn sehr willkommen. Das Haus liegt so günstig, dass man die verschiedensten Strände und Ausflugszeile auf der Halbinsel in kurzer Zeit mit dem Auto erreichen kann. Das Ferienhaus eignet sich auch hervorragend für mehrere befreundete Familien. Vielleicht kommen wir mit Freunden bald mal wieder. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern


Silke T. schreibt... 25.08.2008
Erholsam und auch toll für Kinder
 Aufenthalt 9. August 2008
Wir haben uns in diesem schönen alten Haus sehr wohl gefühlt. Auch mit 5 Personen kam keine Enge auf. Der Garten ist wunderbar und aufgrund der Größe des Gartens hat man nicht das Gefühl in einem Doppelhaus zu sein. Das Haus ist gepflegt und sauber. Sehr gut war die Vorbereitung der Reise durch Wegbeschreibung und persönl. Tips, ebenso wie die "Betreuung" vor Ort. Wir würden immer gern wieder hier uns niederlassen. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern


Freiherr schreibt... 18.08.2008
individuell und geschmackvoll eingerichtet
 Aufenthalt 2. August 2008 
 Sehr gut geeignet für größere Familien, die die Ruhe genießen wollen. Wunderbar großes Grundstück mit vielen Bäumen und erholsamen Plätzen. Bestens zentral gelegen für Ausflüge in der südlichen und westlichen Bretagne. Empfohlen für: Besichtigung Sehenswürdigkeiten.
 Meine Antwort :
Wir haben selbst 3 Kinder und wissen daher, was Kinder und deren Eltern brauchen, um sich wohl zu fühlen. Dazu gehört genauso eine Schaukel für die Kleinen als auch viel Platz für die Größeren.


Thomas M. schreibt... 17.08.2008
Entspannte Ferien
 Aufenthalt 26. Juli 2008
Ty Ar Kersken ist ein wirklich schönes Fereinenhaus: Geräumig, gut ausgestattet, top-restauriert, stetig und gut gepflegt. Der Garten ist pefekt, besonders für Kinder: Riesengroß, mit einer bewachsenen Natursteinmauer umfriedet. Es ist genügend Platz und Raum für alle: Tollende Kinder und relaxende Eltern. Die Lage ist sehr ruhig und doch recht zentral auf der Halbinsel Crozon. Man ist mit dem Auto schnell an den Stränden und auch in den Orten. Strände gibt es viele, alle schön, für jeden etwas dabei, vom Wellenreiter über Sandburgenbaumeister bis zum Sonnenanbeter. In den Orten gibt es einiges zu besichtigen (am besten mal in den Reisenführer schauen!). Also ganz besonders empfehlenswert für Familien! Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Ausflug mit Freundinnen,  Abenteuer-Suchende,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort,  Familien mit Teenagern.
 Meine Antwort :
Das gehört wirklich dazu: Platz für die Kinder zum Toben und Rückzugsmöglichkeiten für die Eltern. Beide sollen sich erholen können. Dazu erschließen wir weitere Gartenflächen.


relax! schreibt... 06.11.2008
Toller Urlaub für 1 Woche im Sommer.
 Aufenthalt 19. Juli 2008
Die Angaben zum Objekt sind alle korrekt. Die nette Familie der Gastgeber wohnte in einer Nachbarwohnung im Haus, dazu noch eine weitere Gastfamilie. Mit dem Auto kann man sehr schnell an die beeindruckenden Sandstrände fahren oder zu Wanderungen in dichtem Grün starten. Die Wellen im Meer bereiten viel Spaß, Schwimmen ist eher schwierig. Man kann auch schnell die kleinen Urlaubsorte erreichen, wohnt aber selber ruhig- sehr angenehm. Mit dem Auto erreicht man in ca. 10min den Markt oder die Einkaufszentren. Auf dem Markt bekommt man auch als Unkundiger alle Unterstützung und kann sich dann selber an der Zubereitung diverser Muschel- oder Fischgerichte versuchen (auch Grill und Kohle vorhanden). Man sitzt schon zum Frühstück auf der Wiese in der Morgensonne! Die Einrichtung im Haus ist einfach aber komplett. Insgesamt klar empfehlenswert. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Ausflug mit Freundinnen,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort,  Familien mit Teenagern


Norbert W. schreibt... 01.02.2009
Bretagne pur.
 Aufenthalt 12. Juli 2008 
 Ein liebevoll renoviertes Haus mit guter Ausstattung, ein großer Garten zum relaxen und toben, hier kann man es aushalten. Und wenn das nicht reicht, kann man gut die westliche Bretagne erkunden. Wir kommen wieder.... Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Familien mit Teenagern.
 Meine Antwort
Vielen Dank! Besonders zum Punkt "Erkundung der Bretagne" haben uns Kunden eine tolle CD mit ihren eigenen Fotos überlassen.


Sundy schreibt... 20.07.2008
Geheimtip!
 Aufenthalt 20. Juni 2008 
 Erholsame Ferien in einem liebevoll restaurierten bretonischen Bauernhaus! Ruhig gelegen am Rande eines kleinen Dorfes. Gepflegter Allgemeinzustand und sehr großer Garten zum Relaxen und Spielen. In näherer Umgebung viele Ausflugsmöglichkeiten in die Natur. Schöne Strände und Wanderwege an der Küste entlang. Auto empfehlenswert. Empfehlen wir gerne weiter und kommen wieder! Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Familien mit Teenagern


JEaB schreibt... 24.09.2008
Abseits,doch zentral, Bretagne zum genießen
 Aufenthalt 8. Juni 2008 
 Die Reise beginnt mit der Vorbereitung. Der Eigentümer lässt nichts offen und ist unkompliziert proffesionell in der Abwicklung, dies beginnt schon mit einer detailierten Reisebeschreibung, so dass man das alte, aber gute ausgestattete und mit viel Fingerspitzengfühl sorgsam restauriert bretonische Haus nicht verfehlen kann. Abgeschieden, mit alter Ring-Mauer und einem traumhaft schönen Garten mit Blick zur Küste nach Brest lässt es auch Dank des alten Kamins und der kompletten Ausstattung keine Wünsche offen. Ideal auch für Familien. Sehr freundliche Nachbarn, welche hilfsbereit , aber niemals aufdringlich sind. Die schönsten Buchten in erfahrbarer Nähe und 7 km entfernt eine der schönsten Hafenorte der Insel, Carmaret. Der Poisonier (Fischer) ist ein Muss in Vielfalt und Freundlichkeit, für begeisterte Köche. Genuss pur , Immer und gerne wieder. Danke Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Ausflug mit Freundinnen,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort


Sonnenurlauber schreibt... 25.01.2009
Klasse Urlaub in der Bretagne
 Aufenthalt 16. April 2008 
 In dem gemütlichen bretonischem Ferienhaus haben wir zwei wunderschöne Urlaubswochen verbracht. Es war alles vorhanden,was man für einen gelungenen Urlaub braucht.Der Garten lädt Groß und Klein und Hund zum Toben und Entspannen ein.Für Familien mit Kindern und Hund ein idealer Standort.Persönliche Betreuung und nette Ansprache vor Ort runden dieses Angebot ab.Wir kommen auf jeden Fall wieder. Familie W. aus Dinslaken Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Haustierfreundlich,  Familien mit Teenagern.
 Meine Antwort :
Besonders für Familien mit kleinen und großen Kindern ist das Haus und der Garten geeignet. Gut erzogene Hunde sind willkommen.


Annarosalie schreibt... 23.01.2009
Immer wieder schön!
 Aufenthalt 15. März 2008 
 Immer wieder kommen wir (Familie mit 2 Kindern) gerne in dieses wunderschöne Haus. Freundliche Nachbarn, sehr freundliche Vermieter und auch oft freundliches Wetter um Ostern herum. Alles ist bestens vorbereitet, wenn man sich auf die Reise macht: Reiseroute, nützliche Tipps für den Weg, das Haus ist sehr sauber geputzt und empfängt die Gäste mit frischen Blumen und Wein..., der Garten bezaubert, die nahen Strände warten und egal ob gemütlich in der gut ausgestatteten Küche gekocht oder zum Essen gegangen, der Sternenhimmel ist sehenswert! "Wann ist denn mal wieder Ostern?" Aber sicher mit uns! Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Besichtigung Sehenswürdigkeiten,  Alter 55+,  Romantischer Zufluchtsort.
 Meine Antwort :
Ostern ist meist wirklich eine sehr gute Zeit in der Bretagne. Die Sonne scheint und man kann endlose Spaziergänge an den Stränden unternehmen. Die Kleinen könne ungestört spielen und niemand regt sich auf, wenn der Hund am Strand umhertollt. Wer zum Surfen kommt, findet dort ganz besonders gute Bedingungen. Zum Baden sollte man allerdings einen Neoprenanzug mitbringen.


wossi4747 schreibt... 25.02.2008
Ruhige Ferien
 Aufenthalt 1. Mai 2007
 Ein wirklich gut ausgestattetes Haus mit viel Platz. Auch im Garten. Ruhig gelegen. Erholung pur. Prima geeignet auch für Familien mit kleinen Kindern. Für den Weg zu den Stränden sollte man aber mobil sein. Empfohlen für: Familien mit kleinen Kindern,  Abenteuer-Suchende,  Alter 55+.
 Meine Antwort :
Unser Angebot ist besonders für Familien mit Kindern interessant, da die Spielmöglichkeiten -geschützt im Garten- für kleine Kinder, für größere außerhalb des umfriedeten Teils des Garten oder in der näheren Umgebung (Krabbensuchen im Watt o.ä. mannigfaltig sind .) Da wir selbst 3 Kinder haben, wisssen wir, wovon wir sprechen. Bei richtig schönem wetter sind besonders die Strände gerade für Kinder nicht zu "toppen". Platz ohne Ende und garantiert kein Platzstress.